Tipps: Stempel im Web

Motivsammler nehmen in ihre Sammlung neben Briefmarken auch passende Sonderstempel auf. Auf Großtauschtagen und Ausstellungen findet man solche Stempel - nach Motiven geordnet - in den Kisten der Händler. Man kann sich die Stempel auch nach Erscheinen selbst besorgen. Dazu muss man natürlich wissen, wo welche Stempel verwendet werden. Nachstehend eine Liste mit einigen Ländern, die wir im Internet gefunden haben.

In den USA erscheint alle 14 Tage (donnerstags) ein Bulletin der US Post unter anderem mit einem Kapitel Philatelie, das umfassend über alle neuen Marken, Ganzsachen und Stempel informiert. Es ist im PDF-Format hinterlegt (Archiv ab 1995).
http://about.usps.com/postal-bulletin/

Italien veröffentlicht in etwas unregelmäßigen Abständen (50 bis 60-mal im Jahr) eine Übersicht mit neuen Stempeln (auf Italienisch). Sie ist im HTML-Format hinterlegt (Archiv nur für 2003/4 im Internet).
www.fsfi.it/annulli/annulli.htm

Die Tschechische Republik veröffentlicht ihre Stempel in einer Liste im Internet. Die Abbildungen gibt es erst zu sehen mit einem Klick auf die Ankündigungszeile (auf Tschechisch). Die Abbildungen kommen aber oft erst nach dem Erscheinen der Stempel. „Rok 2004“ ist das aktuelle Verzeichnis, hinter der sich die Liste verbirgt, die ständig aktualisiert wird (Archiv ab 1993)
www.cpost.cz/filatelie/Sl1_adresar.asp?prmID=F0604

Über die Neuerscheinungen in Großbritannien informiert am besten eine private Seite, die regelmäßig aktualisiert wird. Sie stellt die neuen Marken und die dazu gehörenden Ersttagsstempel vor. Sie lassen sich hier auch bestellen (nur vor dem Erscheinen der Marken!)
www.norvic-philatelics.co.uk/

Spanien hat eine Informationsseite auf der man sich über die Markenankündigungen informieren kann. Monatlich aktualisiert wird eine Liste mit Stempelabbildungen (matasellos) auch für Andorra.
www.correos.es/ss/Satellite/site/pagina-matasellos_filatelia/sidioma=en_GB

Australien zeigt aktuelle Stempel auf seiner Homepage.
shop.auspost.com.au/stamp-coin-collectables/for-collectors/postmarks

Für Deutschland gibt es eine privat betriebene Internet-Seite, auf der die Stempel der letzten 10 Jahre angezeigt werden.
www.sonderstempel.info. Die Deutsche Post AG informiert über die neuen Stempel auf www.shop.deutschepost.de/sammeln/philatelie/service-informationen-der-philatelie/stempel-und-informationen

Zum Schluss noch ein Tipp: besorgen Sie sich doch einige Briefmarken für Briefe nach Deutschland aus diesen Ländern auf Vorrat. Wenn dann ein passender Stempel erscheint, sind die Briefmarken bereits griffbereit.


zur Startseite

letzte Änderung: 09.09.2012

Impressum - Datenschutz